Das unbekannte Wesen in mir

Jeden Tag, den ich hier bin, habe ich Schlimmes erlebt, doch nichts hat mich jemals runter gezogen.
Traurige Momente, und auch sehr schöne Momente, aber das war nie das wichtigste an diesen Orten, wo ich oft
so voller Angst meinen Weg gegangen bin, ich ging ihn mit Dir, Du hast mir die Kraft gegeben ihn weiter zu gehen, weiter als ich es gewollt habe, weiter als ich es jemals hätte schaffen können.
Dass Du bei mir bist, ist das, was mich hier überleben lässt, wärst Du nicht bei mir hätte ich schon lange
aufgegeben.

Auch wenn ich Dich nicht sehen kann, wenn nichts Deine Anwesenheit beweisen kann, trotzdem weiß ich das es
Dich gibt, Du bist immer an meiner Seite, wie ein Engel, ich kann es sogar fühlen, Deine Anwesenheit ist echt, so
echt wie das Licht das den Tag erhellt, niemand weiß, wohin das Licht hingeht, wenn es Nacht wird, die
Dunkelheit kommt über uns, doch Du erhellst meinen Weg auch in tiefster Nacht, egal was auch passiert ich weiß, dass Du bei mir bist, auch wenn jeder mir einzureden, mag das es Dich nicht wirklich gibt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (1 votes, average: 10,00 out of 10)
Loading...

Aufrufe: 33

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.