Land der verlorenen Seelen

Bitte lass mich nicht alleine, reiche mir Deine Hand, führe mich in das Land der verlorenen Seelen.
Lass mich diesen Weg gemeinsam mit Dir gehen, allein habe ich zu viel Angst, das Land der verlorenen Seelen ist
so weit entfernt von mir, der Weg dort hin ist viel zu schwer und viel zu weit auf das ich ihn alleine gehen könnte.
So viele haben schon versucht dieses Land zu finden, doch so viele haben dieses Land nie finden können, weil sie
nicht stark genug waren, diesen Weg zu gehen.

Ich frage ich Dich, bist Du stark genug diesen Weg mit mir zu gehen, kennst Du diesen Weg und magst Du mein
Begleiter sein, der furchtlos mich an meiner Hand in das Land der verlorenen Seelen führen wird.
So vieles ist auf diesen Weg so sehr verwirrend, niemand kann diesen Weg alleine gehen, ich fühle in meinem
Herz das Du der richtige Begleiter bis.

Du bist immer in meinen Träumen und lässt mich niemals allein, gib mir Deine Hände, ich will sie festhalten, sie
geben mir Sicherheit, nur durch Dich werde ich so stark, dass ich den Weg ins Land der verlorenen Seelen gehen
kann.
Ich weiß, dass wir auf diesem Weg den Teufel begegnen werden, denn er ist der Herrscher im Land der verlorenen Seelen, niemand bekommt seine Seele einfach so von ihm zurück.

Wenn wir meine Seele gefunden haben, dann lass sie uns den Herrscher der verlorenen Seelen entreißen, niemals
wird er sie uns freiwillig zurückgeben.
Und wenn wir sie dann haben, lass uns laufen, schneller und schneller, so schnell, dass der Teufel den Weg zu
meiner Seele nicht mehr sehen kann und sie niemals wieder in das Land der verlorenen Seelen zurückbringen
kann.

Der Teufel mag einen Weg des Triumphs haben, er mag einen Weg der Wahrheit haben, aber ich hasse es, auf
diesen Friedhof zu gehen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (1 votes, average: 7,00 out of 10)
Loading...

Aufrufe: 44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.