Meine Zukunft zerstört

27.09.2016

Meine Zukunft zerstört, durch Menschen in meiner Vergangenheit,
ein junges Leben, das nie seine Chancen nutzen konnte.
Und jetzt, nach sehr vielen Jahren, erkenne ich, was mir damals
verwehrt wurde, die Trauer darum ist sehr groß, es zerreißt mich
innerlich und niemand da, der mir diesen Schmerz nehmen kann.
So viel Zeit ist vergangen, in der mir das alles nicht bewusst
war, es war tief in mir verdrängt, warum muss mir das jetzt
alles so sehr bewusst werden.

Ich wünsche mir so sehr, mein Leben würde gerade erst beginnen,
ein Leben in guten Zeiten, sicher vor allem Bösen, nichts was
meinen Weg behindert, eine Zukunft, so wie ich sie mir vorstelle
und ich sie mir ungehindert gestalten kann.

Doch jetzt muss ich damit leben, ein Leben, wie ich es nicht mag,
ich wünsche mir so sehr, dass ich noch einmal anfangen könnte,
doch das ist in diesen Leben nicht mehr möglich.
Ein weiterer Tag, der gleiche Traum, doch diesen Traum werde ich
nie verwirklichen können, ein Traum, der mir seelische Schmerzen
bereitet, Tränen laufen mir übers Gesicht, Wut steckt in mir,
ich möchte schreien vor Wut, doch das mache ich nicht, ich weiß,
dass es nichts verbessern wird.

Aber ich werde trotzdem meinen Schmerz nicht durch einen anderen
ersetzen, ich werde nicht noch einmal durch diesen Regen gehen,
ich lasse die Hoffnung nicht hinter mir und ich versuche immer
wieder, neu Kraft zu finden.

Das, was in der Zeit bleibt, wird nicht verblassen,
manchmal muss ich leider sehen, wie es früher war.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (3 votes, average: 8,00 out of 10)
Loading...

Aufrufe: 78

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.