Dissoziative Identitätsstörung (DIS)

Hat extreme Gewalt ihren Beginn vor dem 5. Lebensjahr, kann dies zur Entstehung einer multiplen Persönlichkeit mit mehreren Innenpersonen führen. Neben Persönlichkeiten, die Aspekte der erlittenen Traumata tragen, entstehen hier, im Gegensatz zur Ego-State-Disorder, auch mehrere Persönlichkeiten, die keine traumatischen Erinnerungen oder traumanahen Zustände tragen, sondern andere Funktionen für das System übernehmen und sich Alltagsaufgaben […]

Zwei Fliegen auf dem Weg in ihren Tod

Zwei Fliegen auf dem Weg in ihren Tod, sie nerven mich mit ihren zwei Meinungen, die ich zu einer einzigen verschmelzen soll. Wem soll ich es recht machen, oder muss ich es jemanden recht machen, immer wieder wird man gezwungen es jedem Arschloch recht zu machen, dabei sollte man aufpassen, das man in die Gleichen […]

Die Hand des Teufels

Zu jeder Zeit schüttle ich die Hand des Teufels, ich rufe seinen Namen in der tief dunklen Nacht, ich lache über ihn und zeige ihm das ich keine Angst vor ihm habe. Niemand soll mir sagen das ich es lassen soll den Teufel so nah zu sein, sagt mir nicht das es falsch ist dem […]

All ihr Leute könnt ihr es sehen

All ihr Leute könnt ihr es sehen, könnt ihr sehen, dass ich anders bin als ihr, dass ich besser als jeder andere in dieser Welt bin, dass ich größer bin, als ihr es jemals sein werdet. Schaut zu mir und seht, dass ich mehr bin als ihr alle zusammen, erkennt, dass dies in dieser Welt […]

So böse bin nur ich

Ich fühle mich so stark, ich kann alles machen was ich will, ich kann kämpfen, kann so böse sein und nichts wird mich aufhalten können. So böse bin nur ich, niemand kann mit mir mithalten, jeder, der sich mir in den Weg stellt, wird untergehen, wird als Staub enden, niemand wird sich daran erinnern, wer […]

Dein dreckiges Lachen

Wenn du mit mir redest, solltest du nicht vergessen, wer ich bin, es ist nicht gut, wenn du dich so verhältst, als wäre ich nicht gefährlich. Dein dreckiges Lachen macht mich sehr wütend, und wenn ich wütend bin, werde ich sehr unangenehm, du solltest dich dann besser ganz schnell verstecken. Wenn ich dich zu fassen […]

Ein ständiger Kampf

(Dieser Text ist nicht von uns.) Dein Leben ist ein ständiger Kampf, du hast die Seele eines Kindes, kennst nur schwarz oder weiß, nur Gut oder Böse kannst nur lieben oder hassen, dein ganzes fühlen wird von Angst bestimmt, Angst es nicht allen recht machen zu können, Angst alles nicht mehr zu schaffen, Angst Entscheidungen […]

So viele Gedanken

Ich denke so viele Gedanken und nichts davon ist sinnvoll, die Gedanken sind so einfach, dass sie jeder verstehen könnte, aber wer kann schon diese Gedanken verstehen, die so verrückt sind. Wenn ich meinen Weg gehe, dann sehe ich helle Wolken am Himmel, doch auch sie verdunkeln meinen Weg so sehr, dass ich den richtigen […]

Der See

Mein Gesicht spiegelt sich im tiefen blauen See, meine Ängste mag ich hier ertränken, sie in der Tiefe verstecken, doch der Tiefe blaue See ist nicht groß genug für meine Ängste. Ich nehme diesen Stein, der mir zu Füßen liegt, und werfe ihn in den See hinein, mein Gesicht ist verschwunden, es schaut mich endlich […]

Der König aus Stein

Dort im Licht sehe ich einen Mann, mit langem Bart und grauem Haar, es ist der König aus Stein, ich höre ein leises Flüstern, niemand außer mir kann es hören, es ist die Stimme seiner Seele, einer Seele aus Stein, nichts kann sie verletzen, die Seele aus Stein hält alles aus. So viele Jahre schon […]