Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
:(((
#1
Ich könnte grad heulen schreien alles gleichzeitig, ich bin so unfassbar wütend, wütend auf mich selbst auf uns, es ist alles einfach nur scheiße! Wir haben was super wichtiges Vergessen, seid Monaten scheinbar, erst aufgeschoben, dann vergessen, dann dran erinnert und irgendwie haben wir uns alle drauf verlassen das sich irgendwer rechtzeitig darum kümmert, das Problem ist nur wenn sich keiner von uns darum kümmert kümmert sich niemand darum. 
Ich hab so die Nase voll davon hier für Alle real Personen im Außen meiner Familie immer für alles mitdenken zu müssen, keiner kümmert sich nen Scheiß, alles bleibt an mir hängen, hat ja vorher auch jahrelang geklappt, meinen Dachschaden oder meine Probleme nimmt hier ja eh keiner Ernst, als ob das Alles vorbei geht wenn man sich nicht so anstellt oder sich nicht immer so viele Gedanken macht. Hauptsache alle können sich auf uns verlassen.
Kate zieht sich immer mehr zurück, Kate die immer dazu da war all diesen ganzen Erwachsenenscheiß für uns zu regeln, aber diesmal hat selbst sie versagt. Es geht nicht mehr. Es ist nicht das erstemal das wir was wichtiges vergessen haben und sicher wird sich das auch wieder geradebiegen lassen, es ist wahrscheinlich kein Weltuntergang, das wichtigste wurde direkt in die Wege geleitet aber das bedeutet erstmal mehr arbeit als wenn wir es gleich erledigt hätten, hinterherrennen, erklären (natürlich mit Ausreden) und warten warten.... wir hassen warten. Ungewissheit, bis dann wirklich alles wieder geregelt ist. 
Und wer ist an dem ganzem Mist Schuld, natürlich wir, weil hier sonst keiner auch nur das geringste bisschen Verantwortung übernimmt, weil es keinen interessiert das wir einfach nicht mehr können, das wir es nicht mehr schaffen Perfektion zu simulieren und immer schön brav zu funktioniern.
*heul*
Sry das musste einfach kurz raus.
Zitieren
#2
Ihr arme... Das klingt sehr blöd, das Ganze. Hoffe, dass es sich geregelt hat
Zitieren
#3
Wuhuuuuuu heute kam endlich die erlösende Post, nachdem wir letzte Woche NOCH mal hinterher telefoniert haben, ist das ganze blöde Problem jetzt ganz endlich so offizieel aus der Welt, mit Brief. Also haben wir was schriftlich, das ist immer wichtig, weil dann kann nacher keiner was sagen oder verwechesln oder so und man kann immer wieder drauf schauen so zum Beweis das es wirklich geklärt ist, in echt, nicht so wo mman nicht sicher weiß hab ich das jetzt gemacht oder nicht? Habe ich gedacht das ichs gemacht hab oder hab ichs wirklich gemacht?
Juhuuuuu endlich, ein Problem weniger ^_^
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagt Danke an windspiel für diesen Beitrag:
  • KTT (12-07-2020), Maddox (11-07-2020)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste