Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Forum, Innenpersonen, System, Gedanken, verwirrt
#26
Hallo Jann und ihr anderen von Arbsurdistanz,

ach so Jann, du bist weiblich alles klar, deswegen mit zwei nn also nicht wie der Jungsname Jan, sondern von Januar, das ist ja auch eine nette Idee.

Aber dürfte ich euch bitten mich einfach nur Silberherz zu nennen, also das ist kein Systemname oder Nick für uns alle, sondern nur mein Name weil ich hier die Host bin und mal davon ausgegangen bin dass ich hier am meisten schreiben werde. Sonst bitte einfach hallo ihr oder so sagen, aber nicht Silberherzen, das gibt wirklich gar nicht. xD Hm. Wir haben sogar einen richtigen Systemnamen seit einiger Zeit, aber der würde von seinem düsteren Stil her hier nicht ins Forum passen. Wollen ja nicht die Leute vergraulen. ^^
Aber mir ist neulich auch aufgefallen dass ja Seelenwanderer und Traumengel so tolle einzahl/mehrzahl gleichzeitig Namen sind. Mein Name ist aber nur einzahl, tut mir leid, das ist jetzt nun mal so, aber bitte daraus dann nicht einfach Mehrzahl machen, sonst hätten wir irgendeinen allgemeinen Nicknamen nehmen sollen. Da haben wir vielleicht nicht weit genug gedacht am Anfang. War ja auch nicht so klar wie viele andere Multiple hier letztendlich wirklich sein werden, wir sind ja auch in einigen normalen Foren und daher gewöhnt in Einzahl zu sprechen, bzw. schreib da überall nur ich.

Ich finde es jedenfalls toll von euch dass ihr so mutig seit. Aber ihr werdet ja jetzt auch nicht direkt verfolgt oder so.

Eure Zwillingsschwester hat sich von euch abgewandt? Krass. Undmit der anderen kommt ihr auch nicht gut klar? Kann mir gut vorstellen dass euch das traurig macht. Mit meiner Schwester komm ich seit 10 Jahren auch überhaupt nicht mehr klar, die hat total unselbstreflektiert die ganzen Tätereigenschaften unserer Mutter übernommen. Und leidet sogar selber darunter, aber sie merkt das echt gar nicht dass sie inzwischen teilweise ein komplettes Ebenbild unserer Mutter geworden ist und mich inzwischen auch auf genau die selbe Art und Weise dauernd angreift :( außerdem ist sie auch total in verschiedene sektenartigen Strukturen abgerutscht. Da war vernünftiger Kontakt irgendwann echt nicht mehr möglich. Aber ich vermiss sie sehr. So wie sie früher war. :/ Mein größter Wunsch ist dass sie irgendwann mal erkennt was mit ihr los ist, und irgendwie wieder normal wird, mal ne Therapie macht oder so... Sie war sogar schon mal in ner Klinik aber das hat ihr rein gar nichts an EIinsicht gebracht. Die ist echt ein wandelndes Täterintrojekt. :/ Weiß nicht wie ich damit umgehen soll.

Und das ist ja lustig mit eurem Dafi, sowas haben wir hier auch. Hier heißt auch ein kleiner (naja schon etwas größerer) Junge nach dem einzigen Wort was er immer sagt.

Und warum sollte man denn keine Antwort bekommen wenn man was schreibt. ;)
Naja... wobei. Wir kennen das leider auch sehr gut. *seufz*

Und das mit eurem Problem mit der Weiblichkeit kennen wir hier auch nur zu gut. Sind da total unentschieden und fühlen uns meist wie ein geschlechtsneutrales Alien. Und sehen auch so aus. Werden oft für einen jungen Mann gehalten. Worüber wir uns dann gleichzeitig freuen und total aufregen. *seufz* Sollte man vielleicht mal einen Thread zu aufmachen. "Wie stellt man den Körper nach außen hin dar?"

Liebe Grüße
Silberherz
Zitieren
#27
Ahhhh, alles klar Silberherz, war keine Ignoranz, so sorry...
Absurdistanz ist ja auch kein Name für uns allgemein ,aber wir finden den Namen irgendwie toll. Und irgendeine Bezeichnung muss es hier geben.

Naja - das mit der Zwillingsschwester: sie hat gesagt und Tschüß und wir vermissen sie nicht mehr. Wer sich 16 Jahre immer von uns schützen lässt und jahrelang ewig von unds unterstüzt wird und Hilfen in einem großen Ausmass erhält, ist irgendwann eben nur noch auf dem Papier die Schwester.
Unsere jüngere Schwester ist in ziemlich ähnlicher Weise Täerin gewesen wie unsere Mutter.Die haben wir selbst irgendwann aus dem Leben gekikct, nachdem sie unser Leben bzw unsere Wohnung mit ihren drei Kindern in einer Notsituation monatelang belagerte und anteilig keine Miete zahlte und Abends einfach rausging und uns die Kinder da liess.
Was soll man mit solchen Schwestern?
Der Rest der Familie, da gibt es auch keine Trauer mehr. wir haben auch nie wirklich UNSERE Eltern vermisst sondern echt,e liebevolle und nette Eltern. Genauso wie Geschwister.

Tut mir wirklich leid für Dich Silberherz, vielleicht ist das bei Dir auch noch viel frischer. Wir haben ja jetzt seit 2004 keine Kontakt mehr ,also i ndem Jahr beendete unsere Schwester den Kontakt. Das sind 14 Jahre. Und weit davor Kontaktabbruch zu den Eltern und der jüngeren Schwester.

Weiblichkeit als eigenes Thema bzw der Körper? Gute Idee:)

So, noch mal Silberhez winken und sich merken: genau lesen ,auch wenn man müde ist:)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste