Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Blitzlichtrunde - Wie geht es Dir grad?
#26
Erschöpft und kraftlos... seit der Diagnose fahre ich extremer also sonst Achterbahn mit meinen Emotionen...
Zitieren
#27
viel geweint - jetzt erschöpft … Ruhe kehrt ein
Zitieren
#28
Ich bin sehr irritiert.
Zitieren
#29
Mir geht es richtig gut, habe gestern auf ner Party nach 3 einhalb Jahren einen lieben Ex von mir wiedergetroffen.
Wir kamen immer so richtig gut klar und ich freue mich immer noch sehr ihn endlich mal wiedergesehen zu haben.
Unser Kontakt bestand die letzten Jahre immer nur über spradische Mails. Hach voll toller Abend war das
Zitieren
#30
Alles hat sich etwas beruhigt. Das ist gut.
Zitieren
#31
Enttäuscht wütend ratlos
Zitieren
#32
Emotional instabil trifft es vielleicht. Auf und ab ...
Zitieren
#33
Erschüttert.
Zitieren
#34
Gut und schlecht. Miserabel und hervorragend. Alles gleichzeitig
Zitieren
#35
gelassen weil die Tage genauso ablaufen werden, wie Ich die geplant habe  Ghost
Zitieren
#36
(24.12.2019, 16:44)Nebelwesen schrieb: gelassen weil die Tage genauso ablaufen werden, wie Ich die geplant habe  Ghost

okay ... wie heisst es so schön, Leben ist das, was passiert, während du andere Pläne hattest.

Rolling Eyes


Aber gut der Abend ist ja noch lang ......-
Zitieren
#37
Hmmm, schwere Frage. Gleichzeitig bin ich hoffnungsvoll und hoffnungslos :') Hoffnungsvoll, weil alle wissen, dass es irgendwie immer gut wird und hoffnungslos, weil wir nicht sicher sind, dass das andere Menschen beinhaltet :D
Zitieren
#38
Müde und ausgelaugt. Tag mit der Familie war okay, hab die Zeit mit meinem Neffen genossen (5).
1. Tag Weihnachten geschafft - haken dran
Zitieren
#39
Traurig, unendlich traurig.
Zitieren
#40
Bin traurig, weil mein Sohn heute Abend beim Papa gewesen ist. Hab versucht, mich die ganze Zeit krampfhaft abzulenken, aber jetzt kommen gerade Wellen der Traurigkeit... Werde Bedarf nehmen, dann passiert nix
Zitieren
#41
Sind viel zu off, um irgend eine Emotion zu haben. Die Halos stehen schon in den Startlöchern, davor haben wir alle Angst.
Zitieren
#42
Bin gereizt und genervt, weiß nicht wie ich diesen Tag mit so vielen Leuten und Lautstärke überstehen soll....
Zitieren
#43
Hallo TOM,

ich wünsche dir auch, dass du die Feiertage gut überstehen kannst. Du kannst mir auch gerne eine PN schicken, wenn du jemand zum Zuhören brauchst

LG

Noc
Zitieren
#44
So. Noch ein Tag übrig, zwei geschafft.
Zitieren
#45
Heute war es eigentlich gut.
Zitieren
#46
mittelmäßig
Zitieren
#47
2020 wird besser für mich. Ganz bestimmt.
Zitieren
#48
Das wünsche ich dir ganz fest, Silver!!!

LG

Noc
Zitieren
#49
In 21 Tagen sitze ich schon in Nord-Finnland am Polarkreis und hoffe die Nordlichter zu erleben,
bin grad so in Vorfreude ....  Freudentanz
Zitieren
#50
Noc, danke von ganzem Herzen fürs Dasein, fürs Mut zusprechen und fürs Zuhören. Danke aber vor allem fürs Verstehen!!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste