Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kommentare erwünscht - Hiii ich bin Scarlett
#1
Hiiiiii ich bin Scarlett. Ich beobachte immer wie unsere bissi*gaga sich hier im Forum umschaut. Mensch war das grad doof, dass ich ihren Namen nicht schreiben soll. Zum Glück steht oben der Name im Forum!
Die Liebe Maus quält sich ja ganz schön ab, seit sie weiß, dass es uns anderen gibt. Sie meint sie ist älter wie ich, aber hat null Durchblick *lol*
Ich mag es dass sie uns ihre mitichs nennt. Ich glaub sie mag mich *grinst* Und wir sind auch kein System. Wir sind ein Dorf. Oder eine Welt. Alles das Gleiche *haha*
Hey, ihr dürfts mir noch anrechnen, ich schreib hier hochdeutsch und nicht Dialekt wie sonst. Dvz_03

Ich vermisse unsere Freunde, so ne tolle Clique. Hatten immer mords Spaß. Und ich vermiss unseren ersten Freund, John. War ein toller Kerl. Aber mit vielen Problemen. Hatte mit ihr hier genug zu tun, konnte seins nicht auch noch richten. Aber toll wars mit ihm. Haben viel Party gemacht. Und schöne Zweisamkeit gehabt.

Jetzt hat sie nen "Betreuer" der ihr Zeug regelt. Muss ich das nimmer tun. Klasse Geschichte. Wurd mir echt auch zu viel. Erwachsene meinen immer, die müssen alles geregelt haben.
Ich sorg dafür dass wir Spaß haben. Laute Musik. Freunde. Party.
Ihre Kinder stören manchmal dabei. Aber die hat sie eben. Auf die pass ich auch auf. Denen soll nix schlimmes passieren. Leider deswegen weniger Party. Ist ok. Meistens. Ich regl das schon.

Ich mag immer neue Leute kennen lernen. Schreibt mir!
Dvz_22
Zitieren
#2
Hallo

schön dass du hier schreibst! Ich finde es beeindruckend wie schnell sich bei euch alles darstellt und wie gut ihr kommunizieren könnt.

Lieber Gruß Ulli
Zitieren
#3
Hallo Scarlett.
 
Ja Dialekt is bei uns auch ein großes Thema, doch dann würden sich die Geister scheiden. Denn dann wird keiner mehr den anderen verstehen. Cool
Wie ihr eure Gemeinschaft nennt, bleibt doch absolut euch vorbehalten, im Außen wird es halt nur zumeist als System beschrieben, damit die da verstehen um was es geht. Wir hatten auch lange das Wort 'kollektiv' inne, von StarTrek, bis wir auf 'Struktur' stießen, was für uns am treffendsten ist.
 
Ja einen Betreuer wäre vielleicht gar nicht schlecht, nur dazu wäre zu viel Vertrauen nötig und bisher hat noch kein Mensch, so gehandelt dass wir vollends zufrieden war und deshalb müssen wir für unser Wohlwollen und das Bestreiten der Kämpfe gegen die Gesellschaft noch immer alleine meistern.
 
Auch schön, dass du ihr manchmal die Arbeit abnimmst, wie Kinder betreuen und so, dann kann sie sich besser auf euch konzentrieren und ihr findet immer besser zusammen.
 
Auf Bald, bis wir uns wiederlesen… Dvz_12
Zitieren
#4
Danke für eure Antworten. In letzter Zeit ist hier viel Chaos. Sie hört uns nicht. Ich glaub sie kann es nicht. Sie denkt zu viel. Pure Überforderung.
Jetzt habe ich mal übernommen bevor sie zusammen bricht. Nachher mault sie wieder weil der Haushalt nicht gemacht ist. Meine Güte, da stirbt niemand dran. Gibt schöneres. Und ich wollte so gerne hier antworten für euch. Gibt Wichtigeres in Leben. Sei fröhlich, springe, renne, laufe und lebe!!!


Kollektiv erinnert mich an Kommunismus. Zwangsgesmeinschaft. Ok, passt auch. Haben uns ja nicht freiwillig zusammen in einen Körper gesetzt. *grins*

Und ulli, WIR kommunizieren nicht. Ganz selten. Meist nur ich. Oder sie. Sie packt es nicht, auch wenn sie es glaubt. Hat nämlich Angst dann verrückt zu sein. Ich glaub das weiß sie selbscht nicht.

Maddox früher haben wir viel ICQ gechattet. Immer im Dialekt. Und es war so lustig, bis die anderen es enträtselt hatten*hihi* noch lustiger wenn sie es selbscht versucht haben. Nicht ihr Dialekt, seeeehr lustig *lol*

Jetzt will ich Musik hören und tanzen.
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagt Danke an Bissi*gaga für diesen Beitrag:
  • Maddox (06-11-2020), Ulli (06-11-2020)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste